Unternavigation

Preisanpassungen der Lieferindustrie

Partnerschaft bedeutet auch Transparenz!

Durch die Lieferindustrie erwarten wir angekündigte Preisanpassungen. Darüber möchten wir Sie hier gern informieren, damit Sie immer auf dem aktuellen Stand sind. Es handelt sich es sich bei den Angaben um Durchschnittswerte der jeweiligen Sortimentsgruppe und die tatsächlichen Preisanpassungen je Produkt können hiervon abweichen.

Bitte berücksichtigen Sie diese Preiserhöhungen in Ihren Kalkulationen und Angeboten. Zu laufenden Objekten, Preisvereinbarungen und bestehenden Angeboten geben Ihnen Ihre Ansprechpartner in unseren Niederlassungen jederzeit gerne Auskunft.

Bitte beachten Sie, dass diese Preise Berücksichtigung bei neuen Angeboten finden.

Preisankündigungen für Q1 / 2018

Stand 02.01.2018

  • Preisanpassung Ausbau

    Preisanpassung Ausbau
    • Gipskartonplatten ca. 4 %
    • Trockenbauprofile ca. 8 %
    • Trockenbauzubehör ca. 4 %
  • Preisanpassung Bauelemente

    Preisanpassung Bauelemente
    • Bodentreppen ca. 3 %
    • Drückergarnituren ca. 5 %
    • Innentüren ca. 3,5 %
  • Preisanpassung Fliese

    Preisanpassung Fliese
    • Bauchemie ca. 2 %
    • Fliesen ca. 2 %
    • Wannen- / Duschträger / bodenebene Duschsysteme ca. 2 %
  • Preisanpassung Hochbau

    Preisanpassung Hochbau
    • EPS ca. 12 %
    • XPS ca. 10 %
    • Farbe / Grundierung ca. 5 %
    • Glaswolle ca. 3 %
    • Steinwolle ca. 9 %
    • Ziegel ca. 3 %
    • Kalksandsteine ca. 6 %
    • Porenbeton ca. 4 %
    • Putze / Mörtel ca. 2 %
    • Verzinkte Profile ca. 8 %
    • Silikon / Acryl / Montagekleber / PU-Schäume ca. 2 - 6 %
  • Preisanpassung Holz

    Preisanpassung Holz
    • OSB ca. 6 %
  • Preisanpassungen Werkzeuge / Zubehör

    Preisanpassungen Werkzeuge / Zubehör
    • E-Werkzeuge ca. 2 %
    • Befestigungen ca. 2 - 6 %
    • Handwerkzeuge ca. 2 %

 

 


Sprungpunkte: Navigation | Inhalt

Fussbereich